Behandlung bei körperlichen und seelischen Beeinträchtigungen

Hügel begreifen 2Jede einzelne Sitzung bringt neue Erkenntnisse im Sich-selbst-Wahrnehmen. Dies kann körperliche Schmerzen sofort verändern und wird immer eine Auswirkung im gesamten Denken und Erleben machen.


Eine mehrmalige Begleitung zeigt die klassisch-gewohnten Denkmuster auf (‚aber es heißt doch immer…‘) und hilft den neuen Blickwinkel/Spürwinkel in sich selbst fest zu verankern.


Das Erleben und Leben von Wohlgefühl soll bewusst werden, damit es als Referenz den Alltag unterstützen kann. Es geht nicht ums Drandenken, denn das beruht auf: du sollst! Das einmal erlebte Wohlgefühl ist wie eine Sehnsucht, die uns immer wieder von innen heraus ruft.
  

 


Drucken