Körper-Seele-Geist-Arbeit

Ein paar Gedanken zur Körper-Seele-Geist-Arbeit mit Gabriele Brunner-Huber:

Ich wähle diesen Begriff, weil ihre Krankengymnastik genau das ist.
In dieser Arbeit geschieht so viel und es ist nur schwer in Worte fassen.

Ich will nun versuchen, in wenigen Sätzen das Wesentliche zu sagen.
Gabriele hat während der Arbeit immer wieder wunderbare Sätze gesagt.
Einen will ich davon aufgreifen:
„Nimm dich zurück und öffne Dich!"

Zurücktreten, sich nicht einmischen, aber offen sein für den Fluss des Lebens, des Getragenwerdens vom Becken hinauf in die Aufrichtigkeit der Wirbelsäule bis hinein in den Kopf, um dort im Wahren Sehen, dem Hinhören und der wahrhaftigen Sprache in Kommunikation treten zu können mit allen Wesen.

Viele, viele Stunden intensivem Arbeiten zusammen mit Gabriele haben mich auf diesen Weg gebracht. Es galt immer wieder alte Blockaden und Ängste zu erkennen und sie nach und nach loszulassen – und der Weg geht weiter.

Gabriele, Du bist eine wunderbare Begleiterin!


Drucken