Menu

Titelbild Praxis Physiotherapie

Mit jedem Schritt in die Heilung - 1 Tag Bergbegleitung

Inhalt: Mal raus aus dem Alltag und eintauchen in die befreienden Abläufe des Gehens.
Etwas bewegt mich - also bewege ich mich und bringe so Ordnung auch in geistige Abläufe.
Das Unterwegs-Sein erleichtert den "Programmwechsel".
Die Präsenz im Hier und Jetzt entsteht: Ich gehe - beobachte meinen Körper, binde den Geist in die körperliche Bewegung ein.
 

2-Schnappenkircherl21.111438Es geht bei dem Kurs darum, den inneren Raum im Körper zu erhalten, während wir Schritt für Schritt gehen. Oft hält der Raum dem Schwung der Bewegung nicht Stand und reißt einen Knochen aus seiner Idealposition - dadurch aus seiner stabilen Verankerung.

Besondere Aufmerksamkeit bekommen die Sprunggelenke (als unterste Ebene des Körper"Hochhaus") und die Beckenschaufeln und Hüftgelenke (als Übertragungsort des Gewichts vom Rumpf in das Bein).

Wir gehen sehr langsam (anfangs wirklich sehr langsam), damit es überhaupt eine Möglichkeit gibt, dass man die Abläufe beobachten kann. Dann wird es zu langsamen flüssigem Gehtempo.

Es geht also nicht um Gipfelstürmer, sondern um Bewusstseinsschulung.


Die Pausen sind dabei wichtig, da dabei Prozesse verarbeitet werden können oder beginnen. An diesem Tag empfehle ich hinterher wenig/keine Aktivität.        

Bericht einer Teilnehmerin   

Dauer:  ca. 5 Std.
Ort:  Bayrische Vorberge
Gebühr:  € 70.-
Termine: finden Sie hier
Anmeldung und Kontakt  

zurück zum Kursangebot